Ausbildung zum QualitätBeauftragteN


Erfolgreich tätig sein als Qualitätsbeauftragter

Die Ausbildung zum Qualitätsbeauftragten ermöglicht den Aufbau eines prozessorientierten Qualitätsmanagementsystems im eigenen Unternehmen. Die Inhalte der zutreffenden Normen werden analysiert und bezüglich ihrer Umsetzung in der Praxis detailliert erläutert. Sie trainieren die Umsetzung der ISO 9001:2015 anhand einer Musterfirma oder Ihres eigenen Unternehmens. Fallbeispiele geben Hilfestellung bei der Umsetzung.

 

Inhalte:

Modul 1 – Management der Führungsprozesse

  • Aufbau eines prozessorientierten Qualitätsmanagement-Systems gemäß der ISO 9001 / ISO 14001 und OHSAS 18001 Normenreihe
  • Grundlagen, Begriffe, Normen
  • Projektablauf
  • Hinweise und Tipps zur Umsetzung
  • Vorbereitung und Ablauf der Zertifizierung
  • Prozessmanagementmethodik
  • Erstellen einer Prozesslandschaft
  • Erstellen einer Prozesslandkarte
  • Kontext der Organisation
  • Führung
  • Erstellen einer Unternehmenspolitik
  • Kundenorientierung
  • Rollen im Qualitätsmanagement

Modul 2 – Management der Support- und Kernprozesse 

  • Bedeutung und Rolle der Support- und Kernprozesse innerhalb des Unternehmens
  • Einordnung der Support- und Kernprozesse in die Prozesslandkarte
  • Ermittlung von Chancen und Risiken
  • Gestaltung der Personalmanagementprozesse
  • Möglichkeiten des Wissensmanagements
  • Festlegung der erforderlichen Infrastruktur
  • Gestaltung der Prozessumgebung
  • Dokumentierte Informationen
  • Entwicklung
  • Beschaffungsprozesse

Modul 3 – Management der Mess-, Analyse- und Verbesserungsprozesse 

  • Produktions- und Dienstleistungserbringung
  • Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit
  • Handhabung und Lagerung von Produkten
  • Prozessvalidierung
  • Kundendienstprozesse und After-Sales-Service
  • Auswirkungen des Produkthaftungsgesetzes
  • Methoden der Kundenzufriedenheitsmessung
  • Durchführung von Internen Audits
  • Lenkung von Fehlern
  • Umsetzung von Korrekturmaßnahmen
  • Umsetzung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
  • Management-Review
  • Reflexion der Modulinhalte im Hinblick auf die Unternehmenspraxis der Teilnehmer

 

Teilnehmende: Führungskräfte, Mitarbeitende aus dem Bereich Qualitätsmanagement

 

Termin: 05.03. - 11.06.2021

Dauer: 12 Tage

Ort: Wifi VÖCKLABRUCK


ORGATECH

EDV+Unternehmensberatung GmbH

GF: Ing. Wolfgang Oberchristl, MBA

 

Hartackerstraße 10, 4060 Leonding

Kudlichstraße 34, 4020 Linz

Telefon: +43 732 336898

Email: office@orgatech.at

FACEBOOK
Xing
LinkedIn

 

TÜV zertifiziert nach ISO 9001 und 29990

TÜV Austria