DIE NEUEN ANFORDERUNGEN DER ISO 19011


Die Normen für Managementsysteme sind erneuert. Die prozess-, wissens-, und risikobasierten Ansätze sind auf die internen und externen Audits anzuwenden.

In diesem 1tägigen Kurs verschaffen Sie sich einen Überblick über die wesentlichen Neuerungen der ISO 19011:2018, ihre neue Struktur sowie deren Umsetzung in die Praxis.

 

Teilnehmende:

Qualitätsbeauftragte, QualitätsassistentInnen, QualitätsmanagerInnen, interne und externe AuditorInnen sowie alle Führungskräfte und Entscheidungsträger aus KMU

 

Inhalte:

  • Unterschiede ISO 19011:2011 versus ISO 19011:2018
  • Handlungsbedarf auf Grund der Änderungen in Ihrem Unternehmen
  • Diskutieren von Musterbeispielen

Hinweis: 

Gilt zur Verlängerung von Personenzertifikaten im Qualitätswesen.

 

Termin: 04.11.2020

Ort: WIFI Linz