Ausbildung zum internen auditor


Erfolgreich tätig als interner Auditor

In der Ausbildung zum internen Auditor lernen Sie das Instrument des internen Audits für den betrieblichen Verbesserungsprozess anzuwenden.

Dazu gehören die Einbindung ins QM-System, Auditablauf, Auditdokumentation, Verhalten beim Audit sowie Gesprächs- und Fragetechniken.

Sie üben und analysieren mindestens zwei Auditsituationen mit Hilfe von Rollenspielen aus Ihrer beruflichen Praxis.

  

Inhalte:

  • Darstellung des internen Audits als Instrument des betrieblichen Verbesserungsprozesses
  • Einbindung ins Qualitätsmanagementsystem
  • Auditablauf
  • Auditdokumentation
  • Verhalten beim Audit
  • Psychologie und Fragetechnik
  • Zwei Auditsituation im Rollenspiel mit Analyse und Feedback

Teilnehmende:

Absolventen der Lehrgänge für Qualitätsbeauftragte, Umweltmanagementbeauftragte, Innovationsmanagementbeauftragte, IFS-Manager/innen und Fachleute mitvergleichbaren Kenntnissen

 

Dauer: 3 Tage

Termin: 22. - 24.02.2021

Ort: WIFI Linz