Managementsystem einführen

  Warum?    Ziele   Elemente    Struktur    Einführen    Grundlagen    Wertung    Betrieb


Zum Einführen eines Managementsystems [1] werden folgende Elemente benötigt:


PROJEKT:

TEAM:


MA:


PROZESSE:


INFRA-STRUKTUR:


DOKU:


 

 

EDV:


POLITIK:

ZIELE:

PROGRAMM:

Einführungsablauf, Kommunikation, Schulung, ...

Kernteam, MA (Ersteller), Beauftragte (prüfen),

Führungskräfte (freigeben), Archivare, Trainer, Verteiler, ...

Organigramm, Stelle, Aufgaben, Stellenbeschreibung, Verantwortung und Befugnisse, Führungskräfte, Ausführende, (System-)Beauftragte

Prozesslandkarte, -Modell, Abläufe, Prozessbeschreibungen, Anweisungen

Produktionsanlagen, Betriebsmittel, Maschinen, Werkzeuge, Lager, Labor, Büro's ...


Handbuch, Beschreibungen, Anweisungen, Checklisten, Dokumentenliste, Protokolle, Gebrauchsanweisungen, Bedienungsanleitungen, Programmbeschreibungen, Gesetze, Normen, ...

Archiv, Dokumentenmanagementsystem, Konfigurations- und Versionsmanagement, Datensicherung

Stoßrichtung, Ausrichtung der Managementsystemes

Kennzahlen und deren SOLL-Werte, die erreicht werden sollen

Vorgehen, wie die Ziele erreicht werden sollen



[1] Es gibt mehrere Möglichkeiten ein Managementsystem einzuführen. Die hier vorgestellte Vorgehensweise orientiert sich an der Mischung der dokumentierten Informationen zwischen Papier- und EDV-Dokumentation und geht davon aus, dass es in Unternehmen bereits eine Reihe von Regelungen bzw. Anweisungen und eine Reihe von zum Einsatz kommenden Programme gibt.