Six Sigma

"Alles verstummt – wenn Zahlen anfangen zu sprechen."

(Bruno Ziegler, dt. Autor)


Unter dem Begriff Six Sigma werden in der ISO 13053 über 35 Methoden und Werkzeuge des Qualitätsmanagements zusammengefasst. Das Kernelement ist die Beschreibung, Messung, Analyse, Verbesserung und Überwachung von Geschäftsprozessen mit statistischen Mitteln. Alle Prozesse zum Herstellen von Produkten und Dienstleistungen werden anhand von Zahlen, Daten und Fakten aufbereitet. Die Varianten der Prozessverbesserungen werden gezielt simuliert und der beste Weg zur Umsetzung ermittelt. Nach dem Einführen werden die Prozessdaten regelmäßig geprüft und der Prozess angepasst.


Was können wir Ihnen anbieten:


Sie haben Fragen oder möchten den gezielten Einsatz eines

Six Sigma-Projektes in Ihrem Betrieb mit uns besprechen?

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns kontaktieren.