Schöne Ferien

Die sieben Qualitätswerkzeuge (Q7)

Was sind die 7Q? Wo und wie werden sie eingesetzt?

Die 7Q sind eine Zusammenstellung von Analyse- und Problemlösungsmethoden im Qualitätsmanagement. Sie schaffen eine sichere Entscheidungsbasis für die Auswahl wirksamer Verbesserungsmaßnahmen. 

mehr lesen

Qualitätsmanagement

Zertifizierungsprüfung zum/zur QualitätsmanagerIn

Im WIFI Linz fand auch heuer wieder die Abschlussprüfung zur Ausbildung zum/zur QualitätsmanagerIn statt. Alle zur Prüfung angetretenen KanditatInnen haben mit Erfolg bestanden und erhielten das international anerkannte Zertifikat zum /zur "QualitätsmanagerIn".

 

Das Team der ORGATECH gratuliert recht herzlich und wünscht den Kandidaten viel Erfolg für Ihre weitere Tätigkeit im Qualitätsmanagement!

GEMBA

Machen Sie mit uns einen Gemba Walk?

"Ja gerne, aber was ist das?" Was Sie kennen noch nicht die neueste Art zu walken! Sie haben noch nicht das passende Outfit dafür gekauft!

 

Lesen Sie mehr, was unter einem Gemba Walk zu verstehen ist. 

mehr lesen

Ostergrüße

Präsentationstechnik

Die fünf schlimmsten Präsentationsfallen

Viele Präsentationen wirken einschläfernd. Mit jedem Wort des Vortragenden sinken wir tiefer in den Stuhl. Kaum hat der Vortrag begonnen, kommen wir im Halbdunkel des Raumes zu einem wohlverdienten Nickerchen.

 

Wie gelingt es uns, die Fallen in der Präsentationstechnik elegant zu umgehen und unser Publikum an uns zu binden?

mehr lesen

Qualitätsmanagement

Abschlussprüfung zum QM-Beauftragten

Am 2.2.2019 fand im WIFI Linz die Abschlussprüfung zur Ausbildung zum Qualitätsmanagement-Beauftragen statt. Alle acht zur Prüfung angetretenen KanditatInnen haben mit Erfolg bestanden und erhielten das international anerkannte Zertifikat zum "Qualitätsmanagement-Beauftragten".

 

Das Team der ORGATECH gratuliert recht herzlich und wünscht den Qualitätern viel Erfolg!

Kreative Idee oder Innovation?

Was versteht man unter Innovationsmanagement?

Kreative Ideen oder neues Wissen sind noch keine Innovation. Erst, wenn diese Ideen in

neue Produkte, Dienstleistungen und Verfahren umgesetzt und diese erfolgreich

angewendet werden, spricht man von Innovation. Hieraus ergibt sich die wesentlichste Aufgabe des Innovationsmanagements: die systematische Unterstützung des gesamten Innovationsprozesses von der Idee bis zu deren Umsetzung in die Marktreife. 

mehr lesen

Gutes neues Jahr

Weihnachtsgrüße

Frohe Weihnachten

KMU.Digital

"Ich hoffe, im neuen Jahr wieder mehr wollen zu können

und weniger müssen zu müssen". (Hans „Johnny“ Klein, dt. Journalist)

Geht es Ihnen ebenso? Sind Ihre Tage im Dezember voll mit Dingen, die alle unbedingt noch heuer abgearbeitet werden müssen? Wer hat jetzt schon Zeit zum Nachdenken  -und schon gar nicht über die Zukunft? 

mehr lesen

Asiatische Kampfsportart oder Methode zur Prozessverbesserung?

Was ist Six Sigma?

Six Sigma ist ein systematischen Vorgehen zur Prozessverbesserung unter Anwendung analytischer und statistischer Methoden. Das besondere an Six Sigma im Vergleich zu anderen Methoden ist der mathematische Ansatz. Es wird davon ausgegangen, dass jeder Geschäftsprozess als eine mathematische Funktion beschrieben werden kann.

Methodisch steht hinter Six Sigma das Bestreben, die Performance von Prozessen mit Hilfe von Kennzahlen messbar zu machen. 

mehr lesen

FMEA

So erkennen Sie Fehler, bevor sie entstehen. 

Stellen Sie sich folgende Situation in Ihrem Unternehmen vor: Ein neues Produkt wird entwickelt, ein Herstellungsprozess umgestellt. Jeder wartet gespannt auf die ersten Ergebnisse. In den ersten Wochen wird das Produkt einwandfrei ausgeliefert, doch dann kommen die ersten Reklamationen. Jetzt folgen die kosten- und zeitintensiven Prozesse der Ursachenanalyse, der Produktionsanpassung und des Produktaustausches. Ein Aufwand, der sich durch den Einsatz der FMEA (Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse) vermeiden lässt. 

mehr lesen

Urlaubszeit

LEAN MANAGEMENT

Was kann LEAN MANAGEMENT?

Mit LEAN MANAGEMENT (dt. Übersetzung "Schlankes Management") können Sie alle wertschöpfenden Aktivitäten Ihres Unternehmens optimal aufeinander abstimmen und überflüssige Tätigkeiten vermeiden. Die Abläufe werden aus der Sicht der Kunden und der Effizienz überprüft und bei Bedarf angepasst.

mehr lesen

Agiles Projektmanagement

  

Was ist Agiles Projektmanagement?

Ist es nur für die Software-Entwicklung geeignet?

Bereits in den 90er Jahren war man mit den unflexiblen Prozessen in der Software-Entwicklung unzufrieden - neue Prozesse, wie z. B. Scrum, entstanden in der Projektewelt. Dennoch gab es bis 2001 keinen Namen, der alle ähnlich denkenden Entwicklungsströme vereinte. Führende Vertreter dieser Richtung setzten sich also zusammen und einigten sich im sogenannten "Agilen Manifest" auf bestimmte Werte und Prinzipien, mit denen sich Software effizienter entwickeln lassen sollte. Sie nannten diese Art der Entwicklung agil. Daraus hat sich dann im Laufe der Jahre die Bezeichnung Agiles Projektmanagement entwickelt.

 

ABER: nicht nur Software-Projekte lassen sich agil planen und steuern.

mehr lesen

Berufsbild QualitätsmanagerIn

  

Wie werde ich zum/zur QualitätsmanagerIn

Einem erfolgreich geführten Unternehmen liegt meist ein praxisorientiertes Qualitätsmanagement mit entsprechend geschulten Mitarbeitenden zu Grunde.

 

Personen in der Rolle „QualitätsmanagerIn“ verbinden im Betrieb die Vorgaben der Geschäftsführung mit den Anforderungen der Kunden an die Unternehmensprozesse.

mehr lesen