Kreative Idee oder Innovation? Was ist Innovationsmanagement?

 

Kreative Ideen oder neues Wissen sind noch keine Innovation. Erst, wenn diese Ideen in

neue Produkte, Dienstleistungen und Verfahren umgesetzt und diese erfolgreich

angewendet werden, spricht man von Innovation. Hieraus ergibt sich die wesentlichste Aufgabe des Innovationsmanagements: die systematische Unterstützung des gesamten Innovationsprozesses von der Idee bis zu deren Umsetzung.  

Das Ziel des Innovationsmanagements ist die systemische Unterstützung des gesamten Innovationsprozesses von der Generierung neuer Ideen bis zu denen Umsetzung in neue Produkte auf dem Markt. Im Zentrum steht die nachhaltige Sicherung oder Verbesserung der Unternehmensposition.

Ab Mai 2020 wird im Wifi Oberösterreich ein 9 tägiger Lehrgang zu diesem Thema abgehalten, der Ihnen praxisnahes Wissen für ein systemisches Innovationsmanagement vermittelt.

 

Dazu gehören:

  • das Erkennen und Bewerten zukünftiger Trends
  • das Entwickeln und Umsetzen einer umfassenden Innovationsstrategie
  • das Sammeln und Bewerten von Ideen
  • das Nutzen von Kreativitätspotentialen und
  • das Zusammenarbeiten in Innovationsnetzwerken

Sie lernen neben dem Innovationsmodell BIG Picture™ die

wichtigsten Werkzeuge und Methoden zur Unterstützung des gesamten

Innovationsprozessen kennen und verstehen ihre Anwendung in der Praxis.

 

Der Lehrgang schließt mit der Zertifizierungsprüfung zum "Innovationsmanager/in" ab.

 

Termine:

4./5. Mai 2020

18./19. Mai 2020

2./3./4. Juni 2020

22./23. Juni 2020

4. Juli 2020 (Prüfung)

 

Ort:

Wifi Linz